Kon Tiki – Die einfache Pflanzenkohleproduktion

Die Demokratisierung der Pflanzenkohleproduktion … wird Wirklichkeit

Im Vollbrand

Das Schweizer Ithaka – Institut hat den Kon-Tiki entwickelt. Ein Pflanzenkohlemeiler, der sehr nahe dem Original aus dem Amazonasgebiet kommt. Allerdings nicht in den Boden gegraben, sondern bequem zu befüllen und zu entleeren.
Ein paar qualitative Vereinfachungen/ Verbesserungen/Neuerungen sind auch gleich mit eingebaut worden.  weiter zum Originalartikel

Nun – seit kurzem gibt es den ersten österreichischen „KonTiki“, der auch gerne ausgeliehen werden kann. Bequem auf einem PKW-Anhänger, mit allem Zubehör, zu günstigen Kosten …

Bei Interesse bitte anfragen. Wenn der KonTiki nicht grade verliehen ist, kann er gerne angeholt werden. Autoanhängerkupplung ist nötig. Der Anhänger samt dem KonTiki ist etwa 500Kg schwer.

Erste Reise2WEB

KonTiki selber bauen: Für eine angemessene Spende an das Ithaka-Institut geben wir gerne die Original-Pläne für den Bau eines KonTiki weiter. Mit der CAD-Zeichnung zum Laserschneiden